Startseite
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Luthers Bibel-Leak / Jazz, Tanz und Thesen

12. 09. 2021 um 19:00 Uhr

Lest selbst, denkt selbst, handelt danach.“ – Das hat Luther mit seiner Bibelübersetzung den Christen im Land zugerufen, zugemutet und zugetraut. Das Programm entfaltet dies – musikalisch, textlich, pantomimisch und tänzerisch. Botschaften verlangen heute nach verschiedenen Übersetzungen.

 

Musikalisch werden Luthers berühmteste Choräle in die Welt des Jazz übertragen. Gespielt werden zudem Jazz-Standards und eigene Kompositionen – mit Raum für Improvisation. Die Texte nehmen den reformatorischen Impuls Luthers auf und markieren heutigen Reformbedarf. Dies wird pantomimisch und tänzerisch unterstrichen und musikalisch verwebt. So richtet sich das Programm nicht nur an kirchlich, sondern auch politisch und sozial interessierte Menschen. Folgerichtig endet das Programm mit den Worten „Es liegt an uns allen, wie es weitergeht.“

 

Besetzung:

Ralf-Uwe Beck (Wort)

Alexander Blume (Piano)

Stanley Blume (Saxofon)

Sina Rien (Bass)

Maximilian Blume (Drums, Gesang)

Kiki Larasa (Tanz, Pantomime)