Startseite
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sanierung der Orgel

„Aktion Frischer Wind für alte Orgelpfeifen“ - Historische Orgel ist fertig saniert
Die Orgel der Trinitatiskirche wurde 1859 eingeweiht. Es war eine vom Orgelbauer Knauf aus Walterhausen gebaute Orgel. Um die Orgel Schritt für Schritt sanieren zu lassen, haben Förderverein und Stadt zahlreiche Fördergelder beantragt und Spenden gesammelt. In der Aktion „Frischer Wind für alte Orgelpfeifen“ wurden Patenschaften für einzelne Orgelpfeifen vergeben. So konnte nach und nach und in mehreren Abschnitten die Knauf-Orgel  saniert werden und  nach vielen Jahrzehnten wieder neu erklingen.

 


Die historische Knauf-Orgel und das Prospekt der Orgel sind in den vergangenen Jahren aufwändig restauriert worden.

1LED_Rahmen_Tafeln.klein
2LED_Rahmen_Tafeln2.klein

Sanierung der Orgel erfolgreich abgeschlossen

 

Die Sanierung der Knauf-Orgel in der Kulturkirche St. Trinitatis ist geschafft. Was vor vielen Jahren kaum jemand für möglich und machbar hielt, ist nun zu einem einem glücklichen Abschluss gekommen: Die Orgel in der Kulturkirche erklingt wieder.
Die aufgrund der Corona-Pandemie verschobene feierliche Eröffnung wird auf jeden Fall nachgeholt - da ist sich der Förderverein St. Trinitatis einig.

Auf den Bildern/Tafeln hier die Geschichte der Sanierung der historischen Orgel.

3LED_Rahmen_Tafeln3.klein
4LED_Rahmen_Tafeln4.klein